Ansprechpartner
Ab Juni starten wir wieder mit unseren Präsenzschulungen. Eine Teilnahme ist nur mit gültigem Nachweis (Impfpass/negatives Corona-Testzertifikat) möglich.                                                         Ab Juni starten wir wieder mit unseren Präsenzschulungen. Eine Teilnahme ist nur mit gültigem Nachweis (Impfpass/negatives Corona-Testzertifikat) möglich.                                                         Ab Juni starten wir wieder mit unseren Präsenzschulungen. Eine Teilnahme ist nur mit gültigem Nachweis (Impfpass/negatives Corona-Testzertifikat) möglich.                                                         Ab Juni starten wir wieder mit unseren Präsenzschulungen. Eine Teilnahme ist nur mit gültigem Nachweis (Impfpass/negatives Corona-Testzertifikat) möglich.

VS 21-1130

Vorbereitungs­seminar DIN 14675 mit anschließender Prüfung zur verantwortlichen Person für BMA

Ratingen - 30.11.2021 bis 03.12.2021

Seminarinhalte:
  • Aufbau und Funktion von automatischen Brandmeldeanlagen
  • Grundlagen
  • Brandfallsteuerungen
  • Inbetriebnahme, Abnahme und Instandhaltung
  • DIN VDE 0833 und DIN VDE 14675
  • Besprechung der Prüfungsfragen
  • Bearbeitung einer Projektierungsaufgabe

Zur Erleichterung der Prüfung, erhalten Sie den offiziellen Prüfungsfragenkatalog in digitaler Form per E-Mail.

Die Prüfung der verantwortlichen Person für BMA nach DIN 14675 wird durch die TÜV Rheinland Industrie Service GmbH abgenommen. Die Prüfungskosten werden durch die TÜV Rheinland Industrie Service GmbH direkt mit dem Teilnehmer bzw. der Firma abgerechnet. Die Kosten belaufen sich zur Zeit auf 400,00 € (zzgl. MwSt. inkl. der Prüfung für den Bereich „Planung“). Vollzieht die TÜV Rheinland Industrie Service GmbH später auch die Zertifizierung der Firma des Teilnehmers nach DIN 14675 werden von der Prüfungsgebühr 100,00 € gutgeschrieben.

Anmeldeformular

Hiermit melde ich mich für das Seminar Vorbereitungs­seminar DIN 14675 mit anschließender Prüfung zur verantwortlichen Person für BMA (VS 21-1130) an.

Kurstermin sichern
Teilnehmerkreis

Errichter, Instandhalter und Planer von Brandmeldeanlagen


Ziel

Zertifizierung nach DIN 14675


Voraussetzung zur Prüfung:

Gesellenbrief, Meisterbrief, Diplomurkunde, etc.


Seminardauer:

4 Tage (09:00 Uhr ~ 16:30 Uhr)

Am letzten Tag endet das Seminar mit einer schriftlichen Prüfung (09:00 Uhr – 13:00 Uhr)


Seminargebühr:

850,00 € (zzgl. MwSt.) je Teilnehmer


Hotelzimmer pro Person/Nacht
  • 89,00 € (inkl. Frühstück, inkl. MwSt.)
  • 5,00 € Parkplatz im Hotel pro Nacht
An/Abmeldung:

Anmeldeschluss ist 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Nach Bestätigung der Teilnahme durch uns ist diese Anmeldung verbindlich. Eine fristgerechte Abmeldung ist nur bis 2 Wochen vor Schulungsbeginn schriftlich möglich. Sollte der Teilnehmer nicht zur Schulung erscheinen, müssen wir Ihnen leider den kompletten Betrag in Rechnung stellen. Wir behalten uns vor, auf Grund von höherer Gewalt, die Veranstaltung abzusagen bzw. auf einen anderen Termin zu verschieben. In diesem Fall werden bei nicht möglicher Teilnahme die Lehrgangskosten erstattet. Die Schulungsgebühr ist im Voraus nach Rechnungserhalt, bis spätestens 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung, zu begleichen.