Ansprechpartner
Wir möchten Sie über die bevorstehende Notwendigkeit eines Updates Ihres Systems auf die neueste Version der AgileIQ-Software 3.4.6 informieren. Bitte beachten Sie: Die aktuelle Softwareversion AgileIQ 3.4.5 wird nach dem 1. Februar 2019 nicht mehr starten.                                                        Wir möchten Sie über die bevorstehende Notwendigkeit eines Updates Ihres Systems auf die neueste Version der AgileIQ-Software 3.4.6 informieren. Bitte beachten Sie: Die aktuelle Softwareversion AgileIQ 3.4.5 wird nach dem 1. Februar 2019 nicht mehr starten.                                                        Wir möchten Sie über die bevorstehende Notwendigkeit eines Updates Ihres Systems auf die neueste Version der AgileIQ-Software 3.4.6 informieren. Bitte beachten Sie: Die aktuelle Softwareversion AgileIQ 3.4.5 wird nach dem 1. Februar 2019 nicht mehr starten.                                                        Wir möchten Sie über die bevorstehende Notwendigkeit eines Updates Ihres Systems auf die neueste Version der AgileIQ-Software 3.4.6 informieren. Bitte beachten Sie: Die aktuelle Softwareversion AgileIQ 3.4.5 wird nach dem 1. Februar 2019 nicht mehr starten.

Intelligenz hat einen neuen Namen

Opal, die Brandmelderserie der nächsten Generation

Durch modernste Technologie in allen Bereichen bietet die Opal-Serie den bestmöglichen Schutz vor allen Brandrisiken. Basis dafür sind unter anderem die detektions- und täuschungs­sichere Branderkennung, die schnelle Signalverarbeitung mit zentraler Intelligenz, ein neues digitales Übertragungsprotokoll­, sowie die einfache und intuitive Bedienung. Volle Netzwerk­fähig­keit, Abwärtskompatibilität und einfache Erweiterbarkeit auf einer zukunftssicheren Technologieplattform sorgen dabei für ein Höchstmaß an Investitionsschutz.

Alle Melder überzeugen durch einfache Installation, Inbetriebnahme und Fehlersuche. Ein Universalsockel für alle Systemkomponenten (außer für Handfeuermelder und Steuermodule) und die Integration des Isolators in den Melder machen die Opal-Serie noch flexibler und erleichtern Melderaustausch und Systemerweiterungen.

Die Ringbuselemente der neuen Melderreihe beinhalten sowohl das neue digitale Übertragungsprotokoll Opal als auch das aktuelle CLIP-Protokoll und sind damit voll abwärtskompatibel - sowohl mechanisch als auch technisch. Dadurch ist der Mischbetrieb von CLIP- und Opal-Meldern möglich, beispielsweise im Rahmen einer schrittweisen Migration oder beim Melderaustausch in bestehenden Systemen.

Die Melderreihe besteht aus einem optischen Rauchmelder, einem Thermodifferentialmelder, zwei Thermomaximalmeldern 58 °C und 78 °C, einem optisch-thermischen Mehrfach-sensorrauchmelder, einem optisch-thermischen IR-Mehrfachsensorrauchmelder und einem Mehrfachsensorrauchmelder mit optischen, thermischen, IR- und CO-Sensoren.

Brandschutz 2.0 - Opal - die neue Brandmelder Generation
Brandschutz 2.0 - Opal - die neue Brandmelder Generation