Ansprechpartner
Wir möchten Sie über die bevorstehende Notwendigkeit eines Updates Ihres Systems auf die neueste Version der AgileIQ-Software 3.4.6 informieren. Bitte beachten Sie: Die aktuelle Softwareversion AgileIQ 3.4.5 wird nach dem 1. Februar 2019 nicht mehr starten.                                                        Wir möchten Sie über die bevorstehende Notwendigkeit eines Updates Ihres Systems auf die neueste Version der AgileIQ-Software 3.4.6 informieren. Bitte beachten Sie: Die aktuelle Softwareversion AgileIQ 3.4.5 wird nach dem 1. Februar 2019 nicht mehr starten.                                                        Wir möchten Sie über die bevorstehende Notwendigkeit eines Updates Ihres Systems auf die neueste Version der AgileIQ-Software 3.4.6 informieren. Bitte beachten Sie: Die aktuelle Softwareversion AgileIQ 3.4.5 wird nach dem 1. Februar 2019 nicht mehr starten.                                                        Wir möchten Sie über die bevorstehende Notwendigkeit eines Updates Ihres Systems auf die neueste Version der AgileIQ-Software 3.4.6 informieren. Bitte beachten Sie: Die aktuelle Softwareversion AgileIQ 3.4.5 wird nach dem 1. Februar 2019 nicht mehr starten.

805550
Melderprüfgerät

NF 3000

Multifunktionstestgerät für Brandmelder TF1001

Testgerätekit Testifire 1001 wie 805551, jedoch zur Funktionsprüfung von punktförmigen Brandmeldern mit Rauch- und Wärme-Sensoren. In diesem Prüfgerät werden die Auslösestoffe für Rauch und Wärme erzeugt.


Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise zu diesem Gerät.


Testifire informiert Nutzer standardmäßig über fällige oder überfällige optionale Wartungen, die gebührenpflichtig sind. Auf Wunsch können diese Erinnerungen am Gerät deaktiviert werden.

Testgerätekit Testifire 1001 bestehend aus:

Testkopf, Rauchpatrone, 2 Akkustäbe NiMH, Ladegerät

Leistungsmerkmale

  • Erzeugung von Rauch und Wärme in einem einzigen
    Testgerät
  • Entrauchung des Melders durch integrierten Ventilator für schnelleres Rücksetzen
  • Gleichzeitige oder aufeinanderfolgende Prüfung
    mit verschiedenen Auslösestoffen
  • Geeignet für Einkriterien- und Mehrkriterienmelder
  • Geeignet für Rauch- und Wärme-Melder
  • Gezielter Wärmestrahl sorgt für schnelle Aktivierung
    der Sensoren (bis zu 90 °C/194 °F bzw. umschaltbar bis zu 100 °C/212 °F)
  • Testaktivierung durch Infrarotschranke, keine
    mechanische Auslösung, kein Deckenkontakt notwendig
  • Einfache, schnelle und effiziente Prüfung, da kein Testgerätewechsel nötig
  • Mehrsprachige und bedienerfreundliche Menüsteuerung
  • Batterieversorgtes tragbares Gerät
  • Umweltfreundlich und sicher durch Verwendung
    von Testpatronen anstatt Prüfgasflaschen

Technische Daten

  • Anwendungstemperatur: 5 °C ... 45 °C
  • Lagertemperatur: -10 °C ... 50 °C
  • Rel. Luftfeuchte: < 85 % (ohne Betauung)

Passende Produkte


Passende Produkte